Der HHZSV auf dem Internationalen Haflinger Championat in Steinhagen...

 

Nach dem in 2016 durch die Influenzawelle der HHZSV beschlossen hatte nicht zum IHC nach Steinhagen zu fahren, machten sich in diesem Jahr 5 Reiter mir Ihren Pferden und einem persönlichen Trosser auf nach Steinhagen.

Am Morgen des 27 Juli starteten als erstes die Teilnehmer aus Liederbach in Richtung Ober-Mörlen, wo sie die nächsten Teilnehmer anschlossen. Der letzte Teilnehmer traf dann bei Alsfeld auf die Gruppe. Von dort an ging es im Konvoi weiter nach Steinhagen in Westfalen. Alle waren aufgeregt, was denn das Wochenende so bringen würde. Die Fahrt verlief problemlos und ohne größere Verzögerungen.

Am frühen Nachmittag sind die 3 Gespanne wohlbehalten in Steinhagen angekommen. Bereits im Vorfeld hatten die Teilnehmer mit den Veranstaltern besprochen wie die Pferde untergebracht werden sollen. Dadurch ging die Boxenzuweisung schnell und reibungslos. Die Teilnehmer brachten Ihre Pferde in die Boxen und parkten dann den Transporter vor dem Stallzelt. Dieser fungierte am Turnierwochenende als Sattelkammer. Als alles soweit verstaut war beschlossen die Teilnehmer die Pferde noch kurz etwas zu bewegen, da die Pferde ja eine ganze weile auf dem Hänger gestanden hatten.

Anschließend fuhren die Teilnehmer in das nicht weit entfernte Hotel um dort die Zimmer zu beziehen und danach ging es noch mal zum Pferdefüttern auf das Turniergelände. Danach ging es auch für die Reiter zum wohlverdienten Essen.

Die anschließenden 3 Turniertage waren für die Teilnehmer sehr schön und es konnte auch die ein oder andere Schleife ergattert werden. Die Vielseitigkeitsstrecke in Steinhagen ist sehr toll gebaut und hat ein schönes Geläuf, so dass hier Prüfungen toll verliefen. Auch die Plätze und die Halle waren super.  Am Samstag Abend fand ein Buffetabend statt bei dem die Reiter auch voll auf ihre Kosten kamen.

Insgesamt hat es neben ein paar Schleifen auch dazu gereicht, dass der Hessische Haflinger Zucht- und Sportverein Altenstadt e.V. auch den Vizechampion der Kleinen Vielseitigkeitstour stellen konnte.
Die Teilnehmer sind sich alle einig im nächsten Jahr auch wieder nach Steinhagen zu fahren. Vielleicht fährt sogar der ein oder andere Reiter mehr mit.

Wir werden sicher darüber berichten...

Hier noch ein paar Eindrücke aus Steinhagen 

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of this site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk